Fortschritt durch Exzellenz und Ökologie.

Auch in Zeiten raschen Wandels wollen wir unsere Kunden zufriedenstellen. Eine vertrauens-volle Zusammenarbeit wird in erster Linie durch erstklassige Produkte ermöglicht. Daher setzt NanoSec® im Herstellungsprozess innovative, hochwertige und umweltschonende Verfahren ein.

Die Fertigung mechanischer Bauteile stützt sich auf den hauseigenen Werkzeugbau und den selektiven Laser-Sinter-Prozess: 3D-CAD-Daten werden dabei direkt in die Sinter-Anlage eingelesen, wo Kunststoffteile entstehen, die auch höchste Ansprüche an Serienteile erfüllen. Die Produktionsmethode liefert innerhalb weniger Stunden komplexe Komponenten, beispielsweise mit beweglichen Teilen, Hinterschneidungen oder strukturierten und ausgebauten Hohlräumen. Dabei lassen sich auch die Oberflächen nach Belieben verfeinern und veredeln, etwa durch Glätten, farbliche Infiltrierung oder Beschichtung.

Eigens entwickelte elektronische Baugruppen werden gemäß internationaler Standards von qualifizierten und zertifizierten Produzenten geliefert.

Hohe Fertigungs- flexibilität durch optimierte Vernetzung.

Die enge Verknüpfung der Fertigung mit Entwicklung, Marketing und Vertrieb erlaubt minimierte Durchlaufzeiten für Neu- und Weiterentwicklung speziell bei kundenseitigen Anforderungen oder Anpassungen. 

Unser bewährtes Lieferantennetzwerk garantiert eine flexible und kurzfristige Verfügbarkeit von Kaufteilen. Umfassende Wareneingangskontrollen sichern gleichbleibende Funktionalität und Qualität aller Komponenten.